In dem Buch werden die für das Spiel „Rettet die Arten!“ ausgewählten Tiere und Menschen vorgestellt. Ihr lernt sie näher kennen, wisst dann, wo sie wohnen, warum sie akut gefährdet sind und warum sie als Statthalter viele andere Tierarten repräsentieren. Kriterium ihrer Auswahl war, dass alle Tierarten in allen Elementen und auf allen Kontinenten vertreten sein sollen. Jedes Tier, jede Art und jeder Kontinent ist gleich wichtig. Deshalb sind auch alle Tiere und die Menschen, ebenso wie die Kontinente, auf denen sie leben, unabhängig von ihrer tatsächlichen (Körper-)Größe, im Spiel gleich groß dargestellt.
 
Die Zerstörung ihrer Lebensräume durch Menschenhand, hat zu einer unnatürlichen Nähe zwischen Mensch und (Wild-)Tier geführt – mit all den daraus resultierenden Konflikten und lebensbedrohlichen Konsequenzen für beide. Diese Entwicklung lässt sich leider nicht mehr zurückdrehen, man kann also nur versuchen, sich dessen bewusst zu werden und die Welt als einen gemeinschaftlichen Organismus zu verstehen. Nur so kann jeder für sich zu einem sorgsameren Umgang mit seiner Umwelt gelangen.
 
Autorin: Katja Samt
Illustratorin: Taciana Ottowitz
Grafische Gestaltung: Ulrike Heppel
Idee: Hans-Jürgen Hereth
©kreewinkel 2021
Format: 15x15 cm
Inhalt 28 Seiten
ISBN: 9783000683053
Preis: 5,99 Eur
gedruckt auf zertifizierten Recyclingpapier



kreewinkel.de
Rheinstr. 27  •  D- 80803 München
Tel.-Büro: 089-332436  •  Fax: 089-34076861
Mobil: 0170-5805339  •  info@kreewinkel.de

Links:

Anne Schieckel

-

Katja Samt

-

Wertschäzungen Hereth

-

Fluchtwege

-

grenzenloswandern.de